Eintrag vornehmen
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode:
  (bitte übertragen Sie in das Feld)
Beitrag:
Smileys: ::) :) ;) :D ?:( :( :o :8 :P :[ :X :* :-/
BB-Code: fettkursivunterstrichen
Datenschutzerklärung
Ja, ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.

1234567Nächste »
(93 Einträge total)

#93   silkeE-MailHomepage27.03.2009 - 12:01
Es ist unsagbar traurig. Hiermit möchte ich Euch mein Mitgefühl zum Ausdruck bringen. Ich wünsche Euch alles gute.
Liebe Grüße Silke

#92   Andrea11.01.2009 - 22:10
Es tut mir sehr leid - ich fühle mit euch!

Was ich aber gar nicht mag, ist dieser Begriff \Folgebaby\. Das klingt so, als wäre das neue Baby nur geboren worden, weil das vorherige sterben musste. Ich frage mich immer, wer diesen Begriff erfunden hat?

#91   NicoleHomepage16.12.2008 - 12:21
Durch Zufall bin ich auf diese Seite gekommen. Ich weiß wie man sich nach so einem Ereignis fühlt. wünsche dir alles Gute

Nicole

#90   AntjeE-Mail11.11.2008 - 15:07
Hallo,

ich habe lange geschwiegen und den schmerz für mich behalten.Letztes Jahr im Juni habe ich erfahren das ich schwanger bin und wir haben uns so sehr darauf gefreut,mein verlobter hat so gehofft das es ein junge wird, ein Stammhalte eben.Es war alles so toll, bis in November.Ich wurde frühs wach und hatte blutungen, wir sind sofort ins Krankenhaus gefahren und da wurde mir schon gesagt das es nicht sehr gut aussieht.Es war so furchtbar, als ich dann bei der nächsten untersuchung im krankenhaus gesagt bekommen habe das mein/unser Baby tot sei.

Ich wünsche so eine Erfahrung keinem.Es wäre ein Junge geworden, wir haben ihn Yannik genannt unsern kleinen Engel.Wir vermissen ihn so sehr.

ICh kann deine Gefühle und Trauer sehr gut nachvollziehen.

#89   patricia aus stockerauE-Mail20.08.2008 - 11:55
hallo was mit deiner janet passiert ist tut mir sehr leid aber das leben mus auch weiter gehen. ich habe vor zwei jahre ein baby verloren und das hat sehr weh getan und deshalb weis ich wie du dich fühlen must

#88   janinaE-Mail19.06.2008 - 13:18
hallo
mein name ist janina
ich wollte ihnen mein beileid aussprechen!
ich habe zwar selbst noch keine eigenen kinder, aber kann mir vorstellen, wie schrecklich es für sie ist oder war!
und wenn ich lese, wie sie die hebammen behandelt haben, läuft es mir kalt den rücken runter!
ich bin erst 17, aber kinder sind mein leben und ich möchte selbst einmal hebamme werden!
ich bin oft auf den seiten der sternenkinder und habe auch schon oft geschichten über mütter gelesen, die von heammen einfach nur mies oder gar nicht behandelt wurden!
und wenn ich dann an meine zukunft denke, habe ich mir geschworen, keine von diesen herzlosen schwestern zu werden, die keine gefühle gegenüber den patienten zeigen!
wenn eine frau ihr kind verliert, ist dass das schlimmste was ihr passieren kann und so sollte man sie auch behandeln!
nicht, als ob sie ein stein oder eisblock ohne gefühle wäre, sondern wie eine frau, die grad das schönste geschenk ihres lebens verloren hat!
ich weiß, dass ihnen das jetzt nicht mehr hilft, aber es wird den frauen in der zukunft helfen!
das bringt ihnenihr kind nicht wieder- und glauben sie mir, könnte ich auch "nur" ihnen ihr kind wieder bringen, würde ich es sofort machen!
ich wollte ihnen nur sagen, dass mich ihre geschichte sehr bewegt hat!
ich würde mich über eine antwort sehr freuen!
janina

#87   jürgenE-MailHomepage16.02.2008 - 09:29
Hallo,

Druch weite Universum bin ich gereist und entdeckte diese schöne Gedenk HP.

Hier musste ich eine Pause machen und habe mich mal umgeschaut.

Sehr schön gestaltet diese Page.


Ich wünsche ihnen alles gute dieser Welt, bestimmt werde ich mal wieder kommen.

Gruß

Jürgen



#86   SandraE-MailHomepage02.02.2008 - 13:19
Hallo, bin durch zufall auf eure Seite gestoßen und sie ist mit sehr viel Liebe gemacht worden.
Es tut mir sehr Leid was euch passiert ist, leider haben auch wir das Schicksal schon 4 mal gehabt und ich weiß wie man sich nach so einem tragischen verlust fühlt.

LG Sandra

#85   SonjaE-Mail21.10.2007 - 15:22
Hallo deine Seite ist richtig schön gemacht mit viel viel liebe!
Auch ich habe ein solches Schicksaal erlitten ich musste vor 3 Monaten meine kleine Tochter in der 38SSW still zur welt bringen deshalb hab ich ein Sternenforum gegründet und möchte dich einladen dort mal reinzuschauen und wenn du magst auch zu uns zu kommen!!

Liebe liebe Grüsse Sonja


Der link:

http://sternenkinderhimmel.plusboard. de/

#84   JennyE-Mail17.08.2007 - 11:12
Hoffe dieses gedicht hilft euch etwas

Lasst ihre Namen hell erklingen!

Heut\ werden viele Kerzen brennen
und die Dunkelheit durchdringen.
weithin soll man ihr Licht erkennen,
soll\n Wärme in die Herzen bringen.

Jede Kerze wird entzündet
für ein ganz besonderes Kind.
Allen Menschen sei verkündet,
dass wir stolze Eltern sind!

Eltern kleiner Engelein,
die von uns gingen vor der Zeit
in eine Welt, so schön und rein -
geliebt in alle Ewigkeit!

Manch\ Seelen nur die Erde streifen,
hört man weise Männer sagen...
schwer ist es dennoch zu begreifen,
noch schwerer manchmal zu ertragen.

Wenn uns auch oftmals Kummer plagt,
weil wir sie so sehr vermissen
und Traurigkeit am Herzen nagt,
gibt uns doch Hoffnung, dass wir wissen:

Der Liebe unsichtbares Band
verbindet uns mit unseren Kindern...
hält jeglicher Belastung stand
und hilft, den Trennungsschmerz zu lindern.

Niemals werden wir vergessen,
nicht verneinen, noch verschweigen,
welch großes Glück wir einst besessen -
dies soll der Glanz der Kerzen zeigen!

Nehmt Euch einander an der Hand
und schaut das helle Lichtermeer -
denkt an das Sternenkinderland,
denn eines wünschen wir uns sehr:

Sie sollen nicht vergessen sein!
Das Schweigen wollen wir bezwingen!
Stimmt alle in den Chor mit ein!
Lasst ihre Namen hell erklingen!


Ralf Korrek, 18.04.2007
(geschrieben für eine Sternenkinder-Andacht)

#83   FenjaE-Mail22.05.2007 - 13:35
Hallo,

ich bin durch Zufall auf die Seite der Sternenkinder geraten und habe in den letzten Tagen viele Geschichten gelesen und viele Tränen geweint. Bisher ist mir das Schicksal erspart geblieben, ein Kind zu verlieren. Allerdings ist meine große Tochter 22 Jahre alt und seit ihrem 12. Lebensjahr heroinabhängig und inzwischen auch HiV-positiv. Die Wahrscheinlichkeit, nach unserem jahrelangen Kampf, ein Sternenkind zu bekommen ist groß. Und ich habe Angst davor. Ich möchte allerdings nicht versäumen mein Beileid und meine Betroffenheit über euer Schicksal zu bekunden. Es tut mir leid!

Lieben Gruß

Fenja



#82   evelyneE-MailHomepage28.02.2007 - 13:12
liebe Eltern von Janet!
Bin in gedanken heute bei euch,viele Jahre sind schon vergangen,ohne euren Engel ,wieder ein schwerer Tag.Schickt Janet ein lächeln,auch wenn es euch schwer fällt,Janet schickt euch dafür viele Sonnenstrahlen.
Wenn du nachts zum Himmel schaust,und dir dort ein Sternlein klaust,küss es lieb und denk an mich,denn das Sternchen das bin ich!
Und wenn du heut auch traurig bist,glaube mir ich tröste dich.
Liebe Grüße sendet euch Evelyne mit Marcel immer im Herzen,

#81   Jennie & AnnabellE-MailHomepage14.02.2007 - 14:07
Hallo kleines sternen kind
Deine wltern haben hier ein wirklic tolle gedenkseite für dich gemacht...

Es gehört viel mut und kraft dazu. Und ich möchte deinen eltern meinen respekt aussprechen das sie diese Kraft haben.
Beschütze deine Familie sie lieben und vermissen dich so sehr.


Liebe grüße annabell Melina & mama Jennie

#80   ClaudiaE-MailHomepage23.11.2006 - 18:26
Liebe Janet,
Deine Eltern haben eine wirklich schöne Homepage für dich gerichtet.Beschütze Deine Eltern und Deine Geschwister und grüss mir meine Sternchen von mir.

Liebe Elter von Janet,
Ich wünsche Ihnen alles , alles Liebe für Ihre Familie.
Alles Gute
LG Claudia

#79   Manolo MadeilenoE-MailHomepage20.08.2006 - 22:25
Abschied nehmen gehört zu jedem Leben!
Abschied bedeutet auch immer loslassen.
Der Blick zurück, hält ein davon ab, auf die Gegenwart zu schauen.
Doch wer nicht Abschied nimmt, wird von der Vergangenheit verfolgt.
Jeder Abschied der gefordert wird, ist auch immer ein Abschied vom Stück dieser Welt.
Von etwas Sichtbaren, das wir kennen.
Auf ein Einlassen in das Unsichtbare.
Gott segne Sie!
In stiller Anteilnahme
Manolo Madeileno

1234567Nächste »
(93 Einträge total)


Datenschutzerklärung
Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!